Fibromyalgie-Gymnastik

Auch wenn die Medizin inzwischen eine ganze Reihe von Therapieangeboten machen kann: Der entscheidende Faktor ist der Betroffene selbst.

Wichtig ist es, jede Art von Bewegungsübungen sehr langsam zu beginnen und vorsichtig zu steigern. Ideal ist eine Kombination von Bewegungsabläufen, die die Fitness verbessern. Eine spezielle Bewegungstherapie, das Funktionstraining, sorgt für eine schonende und doch effektive Steigerung der Mobilität. Durch gezielte Übungen werden die Verspannungen und Fehlhaltungen, besonders im Rückenbereich, gelindert. Kräftigungs- und Dehnübungen ergänzen das Programm.

Diese Gruppen sind auch für Teilnehmerinnen und Teilnehmer geeignet, die sich in Gymnastikgruppen körperlich überfordert fühlen.

Kurs 1

Leitung: Merle Fritz
Termin: Montags 12.00 – 13.00 Uhr
Ort: Gymnastikhalle Bremen 1860, Baumschulenweg 6, 28213 Bremen
 
Kosten:
  • 97,50 € pro Halbjahr für Mitglieder der Rheuma-Liga Bremen
  • oder mit Verordnung für Funktionstraining
Anmeldung: telefonisch oder per Mail in der Geschäftsstelle

Kurs 2

Leitung: Susanne von Engelbrechten
Termin: Mittwochs 14.00 – 15.00 Uhr
Ort: Gymnastikhalle Bremen 1860, Baumschulenweg 6, 28213 Bremen
 
Kosten:
  • 97,50 € pro Halbjahr für Mitglieder der Rheuma-Liga Bremen
  • oder mit Verordnung für Funktionstraining
Anmeldung: telefonisch oder per Mail in der Geschäftsstelle

Kurs 3

Leitung: Susanne van Mark
Termin: Donnerstags 9.15 – 10.15 Uhr
Ort: TSV St. Magnus, Auf dem Hohen Ufer 124, 28759 Bremen
 
Kosten:
  • 97,50 € pro Halbjahr für Mitglieder der Rheuma-Liga Bremen
  • oder mit Verordnung für Funktionstraining
Anmeldung: telefonisch oder per Mail in der Geschäftsstelle