12.05.2020

Mitgliederversammlung wird verschoben!

Liebes Mitglied,

den 27. Mai 2020 haben Sie und ich ganz dick unterstrichen in unseren Kalendern notiert. Die jährliche Mitgliederversammlung der Bremer Rheuma-Liga! Aber daraus wird leider nichts. Das Corona-Virus macht es uns unmöglich, unter Beachtung der geltenden Vorschriften eine solche Veranstaltung abzuhalten.

Nach der Vereinssatzung ist eine Mitgliederversammlung jährlich einzuberufen (§ 9 Ziffer 1 Absatz 2). Die Satzung schreibt nicht vor, wann innerhalb eines Kalenderjahres die Mitgliederversammlung stattzufinden hat. Entscheidend ist, dass der Vorstand die Mitgliederversammlung wenigstens zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin unter Veröffentlichung der Tagesordnung einlädt.

Seit vielen Jahren hat es sich eingebürgert, dass die Rheuma-Liga Bremen die Mitgliederversammlung für Ende Mai terminiert hat. So sollte in diesem Jahr am 27.05.2020 das Ereignis stattfinden. Frau Merkel hat mit ihrem Team und den Regierungschefs der Bundesländer am 06.05.2020 festgelegt, dass Ausgangsbeschränkungen mindestens bis zum 05.06.2020 bestehen bleiben. Herr Söder hat dazu den Satz geprägt, dass die Kontaktbeschränkung die Mutter aller Fragen sei. Daraus ist abzuleiten, dass Veranstaltungen, wie unsere Mitgliederversammlung vor diesem Termin nicht abgehalten werden dürfen.

Da es von vielen Faktoren und Entwicklungen abhängt, wann nun tatsächlich die Zeichen wieder auf Grün gestellt sind, möchte ich mich aktuell nicht dazu äußern, wann genau die Mitgliederversammlung nachgeholt werden kann. Wahrscheinlich ist ein Termin im Herbst, wenn nicht neue, bedrohliche Ereignisse eine solche Planung unmöglich machen.

Die Rheuma-Liga in Bremen lässt in der Zwischenzeit nicht die Beine baumeln, sondern nimmt weiter ihren telefonischen und digitalen Beratungsdienst für ihre Mitglieder wahr. Lediglich für den persönlichen Besuch bleibt die Geschäftsstelle weiterhin geschlossen. Außerdem bemüht sich die Rheuma-Liga im Rahmen der Lockerungen der Beschränkungen um ein möglichst baldiges Starten der Trockengymnastik im Rahmen des Funktionstrainings. Sobald da etwas geht, werden wir das publizieren. Warmwassergymnastik wird jedoch noch länger nicht angeboten werden. Die strengen Hygienevorschriften (Duschen, Umkleidekabinen) lassen es nicht zu.

Für die Übergangszeit arbeiten die Deutsche Rheuma-Liga und wir in Bremen daran, den Mitgliedern auf andere Weise zu helfen. So ist an Online-Kursen oder Kurse im Video-Konferenzmodus zu denken, die möglicherweise demnächst angeboten werden. Allerdings sind nicht unerhebliche technische und gesundheitswissenschaftliche Probleme zu lösen. Auch hier berichten wir, soweit es dazu Neues gibt.

Ich danke Ihnen an dieser Stelle für Ihre Geduld und Ihr Verständnis. Wir bemühen uns redlich weiterhin unserem Auftrag Ihnen gegenüber nachzukommen. Bitte bleiben Sie daher unserem Verein „bei der Stange“ und setzen Ihre Mitgliedschaft fort. Wir sind für Sie da! Bleiben Sie gesund!

Ihr Bernd Haar
Vorsitzender