18.10.2022

Funktionstraining und andere Angebote gehen weiter!

In vielen Veranstaltungsorten konnten wir bereits mit dem Funktionstraining starten.

Mit der Wassergymnastik geht es bereits hier weiter: Luisental-Therme, St. Ilsabeenstift, Hallenbad Huchting, OTeBad, Freizeitbad Vegesack (teilweise), Marcusallee (teilweise) und Ichon-Park. Das Vital-Bad ist bis Ende 2022 wegen Bauarbeiten geschlossen. Die bestehenden Gruppen können in der Zeit im OTeBad untergebracht werden. Neue Gruppen gibt es in der GraftTherme in Delmenhorst sowie in Friedehorst.

Die Sportwelt sowie das Westbad schließen ihre Pforten endgültig zum 31.12.2022. Wir sind derzeit dabei, alternative Wasserfläche ab Januar 2023 anzumieten und setzen uns im November mit den jetzigen Teilnehmer:innen der Gruppen in der Sportwelt und dem Westbad in Verbindung. Wir sind zuversichtlich, dass wir für alle eine Lösung finden werden. Jedoch bitten wir um Verständnis, dass eine Lösung nicht direkt um die Ecke liegt – Wasserfläche ist in Bremen ein rares Gut. Eine Alternative kann auch die Trockengymnastik sein.

Die Krankenhausbäder sind äußerst vorsichtig mit dem Restart, da läuft es noch nicht wieder an. Die Gründe hierfür sind in der Coronapandemie und der Energiekrise zu suchen. Vom Klinikum Bremen-Ost und vom Reha-Zentrum Links der Weser erhielten wir die enttäuschende Nachricht, dass dort ein Restart nicht mehr möglich sein wird. Im Rotes Kreuz Krankenhaus ist bis Ende 2023 nicht mit einem Restart zu rechnen. Das Gleiche gilt für die Roland-Klinik.

Die Tegeler Plate ist noch wegen Reparaturstau gesperrt.

Die Trockengymnastik läuft bereits wieder im TSV St. Magnus, TuS Huchting, Bremen 1860, DRK Wachmannstraße, TV Bremen-Walle 1875 und im Verein Vorwärts. Alle anderen Veranstaltungsorte sind noch nicht freigegeben.

Sobald Ihre Gruppe startet, erhalten Sie von uns eine schriftliche Information. Wenn Sie nicht solange warten möchten, erkundigen Sie sich gerne in der Geschäftsstelle nach einem anderen Platz.

Obwohl derzeit keine Einlassregeln seitens der Bremer Behörde bestehen, setzen unsere Veranstaltungsorte verschiedene Einlassmodelle um. Das reicht über 2-G (Veranstaltungsorte der Bremer Heimstiftung für Wasserfläche in Altenheimen) und 3-G. Bei Unklarheiten wenden Sie sich gerne an unsere Geschäftsstelle.

Bleiben Sie gesund!