24.04.2018

Aktion Schrittmacher

Mit Rheuma weitwandern:

Von der dänischen Grenze nahe Flensburg bis nach Konstanz am Bodensee.

Initiiert von Marion Riedel.

Deutschland von Norden nach Süden zu durchwandern stand auf meinem Zettel mit den Dingen, die ich in meinem Leben noch machen möchte. Das mache ich nach meiner Diagnose mikroskopische Polyangiitis im August 2015 jetzt unter neuen Vorzeichen: Als Mitwanderaktion, um auf die rheumatischen und seltenen Erkrankungen aufmerksam zu machen.

Diese Weitwanderung ist der deutsche Teil des europäischen Fernwanderwegs E 1:

Der Etappenverlauf führt von Schleswig-Holstein über Hamburg, die Nord- und Südheide, das Hannoversche und Lipper Bergland, Teuteburger Wald und Eggegebirge, das Sauerland, Westerwald, Taunus und Odenwald zum Schwarzwald und endet in Konstanz am Bodensee.

  • Den Weg werde ich in Etappenabschnitten gehen (Start: 03.05.2018 I Ziel: 29.02.2024).
  • Dabei wünsche ich mir Mitgehende, z.B. Menschen mit rheumatischen oder seltenen Erkrankungen sowie deren Angehörige und Freunde, die Teilstücke, einzelne oder auch mehrere Etappen mit mir wandern.
  • Neben der Bewegung möchte ich den Austausch unter den Mitwanderern fördern und Begegnungen entlang der Strecke ermöglichen (z.B. in örtlichen Selbsthilfegruppen).
  • Die einzelnen Etappen versuche ich so zu planen, dass die Distanzen möglichst nicht länger als 20 km sind und an den Endpunkten Unterkünfte vorhanden sind oder es eine Busverbindung in die nächst gelegene Stadt gibt. Insgesamt rechne ich mit ca. 150 Etappen über den gesamten Verlauf (gegenüber 78 ursprünglichen, aber deutlich längeren Etappen).

Die Etappen in Schleswig-Holstein habe ich mir für 2018 vorgenommen. Mit dem 1. Etappenabschnitt von der dänischen Grenze nahe Flensburg bis nach Kiel bin ich am 3. Mai 2018 gestartet. Den 2. Etappenabschnitt von Kiel bis Lübeck startete ich am 22. August 2018 mit einer Veranstaltung am Campus Kiel des UKSH.

Meinen persönlichen Rückblick auf die Etappenwanderung können Sie in diesem Artikel Artikel Aktion Schrittmacher nachlesen, der in der Mobil-Beilage 6/2018 erscheint.

Für weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung; wer 2019 mitwandern möchte, erreicht mich am besten mobil:

kontakt@aktion-schrittmacher.de          ( 0421-505985 und 0170-7568837)         aktion-schrittmacher.de